Von Gott kommt mir Hilfe - Calwer Stiftung

Orientierung geben in einer globalisierten Welt Von Gott kommt mir Hilfe

Die Pfarrerin sucht nach einem geeigneten Einstieg für die Sitzung des Kirchengemeinderats. Der Diakon benötigt eine Andacht für den Seniorennachmittag. Der Besuchsdienst möchte Kranken einen kleinen Gruß mitbringen: Seit Jahrzehnten bewährt sich das Jahrbuch "Von Gott kommt mir Hilfe" als anregende Vorbereitungslektüre und als sinnvolles Geschenk in der Gemeindearbeit.

Über alle praktischen Einsatzmöglichkeiten hinaus begleitet und ermutigt das Buch seine Leserinnen und Leser mit gedanklichen Impulsen durch das Jahr.

Die Herkunft der Verfasserinnen und Verfasser ist Gewähr für eine ökumenische Ausrichtung. Sie kommen aus allen Bereichen der Evangelischen Kirche in Deutschland, aus der römisch-katholischen Kirche und aus dem Bereich der Freikirchen.

"Von Gott kommt mir Hilfe."

Dieser Satz gehört zu den Grunderfahrungen eines Christen. Er ist Bekenntnis und Beschreibung zugleich. Glaubenserfahrungen wollen weitererzählt und bedacht werden.

Das Calwer Andachtsbuch zur Jahreslosung und den Monatssprüchen will genau dieses tun - vielfältig und in ökumenischer Weite.


Pfarrer Bernd Wildermuth, Schriftleiter

Die Hefte aus den letzten Jahren