Fachliteratur, Gemeindeliteratur Matthias Claudius Der Wandsbecker Bote

Zum 200. Todestag des bekannten Liederdichters Matthias Claudius (1740-1815) beleuchtet Reiner Strunk die Lebensstationen des Wandsbecker Boten.

Details zum Produkt

Reiner Strunk
200 Seiten
2. Auflage 2015
mit 14 sw Abbildungen
gebunden, mit einem Lesebändchen
ISBN 978-3-7668-4293-0

Zum 200. Todestag des bekannten Liederdichters Matthias Claudius (1740-1815) beleuchtet Reiner Strunk die Lebensstationen des Wandsbecker Boten. Sein Werk spiegelt die geistigen und politischen Umstände der Zeitgeschichte wider und bildet zugleich ein Zeugnis von unverwechselbarer Originalität. Der Dichter von „Der Mond ist aufgegangen“ überrascht durch bleibende Aktualität, und eine Reihe von Liedern und Gedichten gehören zum unverlierbaren Schatz deutschsprachiger Poesie.

Inhaltsverzeichnis

Blick ins Buch

Pressestimmen

Buchbesprechung von Eckard Krause in: Evangelisches Sonntagsblatt aus Bayern, Nr. 18, 3.5.2015
Komplette Rezension lesen

Buchbesprechung von Eckard Krause in: Kirche & Kommunikation, epd Bayern, 19.04.2015
Komplette Rezension lesen

Buchbesprechung von Günter Knoll in: Deutsches Pfarrerblatt, Ausgabe 1/2015, Seite 53f.
Komplette Rezension lesen

Preußische Allgemeine Zeitung - Das Ostpreußenblatt, Hamburg. Nr. 44, 1. November 2014
Komplette Rezension lesen

Buchbesprechung in: Jahresschriften der Claudius-Gesellschaft. Ausgabe 23-2014, Stamp Media GmbH, Seite 50f.
Komplette Rezension lesen

Buchbesprechung auf hospitalhof.de, Oktober 2014
Komplette Rezension lesen

Buchbesprechung von Reiner Andreas Neuschäfer "Lesenslust", Erkelenz (Rheinland)
Komplette Rezension lesen

Weitere Ausführungen

Blick ins Buch

Matthias Claudius