Fachliteratur Curriculum: Wohin führt der Weg? Anmerkungen zur Bildungsplanarbeit im Fach Evangelische Religionslehre

In diesem Heft werden Rahmenbedingungen und Intentionen des neues Bildungsplans für das Fach Evangelische Religionslehre ausführlich analysiert und kommentiert.

Details zum Produkt

Peter Kliemann, Wolfgang Kasper
72 Seiten
1. Auflage 2016
broschiert
ISBN 978-3-7668-4394-4

Zum Schuljahr 2016/17 ist der neue baden-württembergische Bildungsplan in Kraft getreten. Seine Einführung wird von engagierten Diskussionen in der Öffentlichkeit begleitet. Dabei geht es immer wieder um die Frage, wie man die unstrittige Neuorientierung schulischen Lernens an verbindlichen Bildungsstandards und Kompetenzen in curriculare Vorgaben fassen und in der unterrichtlichen Praxis umsetzen kann. Auf dem Hintergrund dieser Diskussion beschreiben die Autoren am Beispiel Baden-Württemberg den Weg der Lehrplanentwicklung von ihren Anfängen bis heute. Vorgeschichte, Rahmenbedingungen und Intentionen des neues Bildungsplans für das Fach Evangelische Religionslehre werden ausführlich analysiert und kommentiert. Dabei geht es sowohl darum, die Bemühungen um einen praxistauglichen kompetenzorientierten Bildungsplan zu würdigen als auch Perspektiven und Anfragen für die künftige Bildungsplanarbeit im Fach Evangelische Religionslehre aufzuzeigen. Ein engagiertes Plädoyer für eine religionsspezifische Weiterentwicklung der Bildungspläne in allen Bundesländern!

Inhaltsverzeichnis

Blick ins Buch

Pressestimmen

Buchbesprechung von Dr. Hans-Bernhard Petermann in der Zeitschrift "entwurf" 3/2016, Seite 27
Komplette Rezension lesen

Buchbesprechung von Martin Schreiner
Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 15 (2016), H.1, 306

Komplette Rezension lesen

Produkte zum Thema:

Blick ins Buch

Curriculum: Wohin führt der Weg?

ab 10 Expl.
6,95 Euro
ab 25 Expl.
5,95 Euro