Orientierung geben in einer globalisierten Welt Calwer Predigten Online

Die Calwer Verlag-Stiftung veröffentlicht wöchentlich Predigten online nach der aktuellen Perikopenordnung. Sie wollen zur persönlichen Beschäftigung mit einem Bibeltext oder auch zum Verfassen einer eigenen Predigt anregen.

Auch alle bisher veröffentlichten Predigten stehen Ihnen hier zur Verfügung. Suchen können Sie nach folgenden Kriterien: Kirchenjahr, Bibelstelle, Autor/in.

Näheres zum Redaktionskreis und den Calwer Predigten Online...

  • 16.08.2015 11. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 18, 9 -14 )
    Was Jesus hier in den beiden Personen des Pharisäers und des Zöllners erzählt, steckt in Wahrheit in ... mehr erfahren
  • 09.08.2015 10. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 19, 41 -48 )
    Es gibt an diesem Israelsonntag manches, über das wir weinen können und sollen. Das Gedenken daran, ... mehr erfahren
  • 05.07.2015 5. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 5, 1 -11 )
    Das also ist die neue Lebensperspektive, die Jesus dem Petrus und denen, die mit ihm sein wollen, ... mehr erfahren
  • 28.06.2015 4. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 6, 36 -38 ; 6, 41-42)
    Das Bild vom Balken und dem Splitter sagt klar: Wenn ich mich nicht selbst erkenne, nicht bereit bin ... mehr erfahren
  • 21.06.2015 3. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 15, 1 -7 )
    Wir kennen den Wunsch, gesucht und gefunden und heimgebracht zu werden in ein Leben vollkommener ... mehr erfahren
  • 14.06.2015 2. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 14, 15 -24 )
    Jesu Geschichte beginnt, wie andere enden: Sie nimmt das gute Ende schon zu Anfang vorweg. Was ... mehr erfahren
  • 07.06.2015 1. Sonntag nach Trinitatis (Lukas 16, 19 -31 )
    Was Jesus in seinem Gleichnis vom reichen Mann und armen Lazarus auf die Zeit vor und die Zeit nach ... mehr erfahren
  • 14.05.2015 Christi Himmelfahrt (Lukas 24, 0 -49 ; 24, 50-53)
    Die Himmelfahrt Jesu ist für die Jünger die Erkenntnis: Jesus ist auch bei ihnen, wenn sie ihn nicht ... mehr erfahren
  • 06.04.2015 Ostermontag (Lukas 24, 13 -35 )
    Auferstehung kann nicht erzwungen werden. Sie muss sich ereignen.
    Sie ereignet sich, oft ohne ... mehr erfahren
  • 08.03.2015 Okuli / 3. Sonntag der Passionszeit (Lukas 9, 57 -62 )
    Nicht in endlosen Abschiedsschleifen stecken bleiben, sondern: „Abschiedlich leben“. Bereit zum ... mehr erfahren
1 2 3 4 5

Recherche