Orientierung geben in einer globalisierten Welt Calwer Predigten Online

Die Calwer Verlag-Stiftung veröffentlicht wöchentlich Predigten online nach der aktuellen Perikopenordnung. Sie wollen zur persönlichen Beschäftigung mit einem Bibeltext oder auch zum Verfassen einer eigenen Predigt anregen.

Auch alle bisher veröffentlichten Predigten stehen Ihnen hier zur Verfügung. Suchen können Sie nach folgenden Kriterien: Kirchenjahr, Bibelstelle, Autor/in.

Näheres zum Redaktionskreis und den Calwer Predigten Online...

  • 16.04.2017 Ostersonntag (Matthäus 28, 1 -10 )
    Unser Glaube an den auferstandenen Jesus Christus führt nicht zur Flucht aus der Welt – sondern ganz ... mehr erfahren
  • 12.03.2017 Reminiscere / 2. Sonntag der Passionszeit (Matthäus 12, 38 -42 )
    Wir haben nichts in der Hand. Das Zeichen des gekreuzigten und auferweckten Christus bleibt ein ... mehr erfahren
  • 29.01.2017 4. Sonntag nach Epiphanias (Matthäus 14, 22 -33 )
    Immer wieder geschieht es, dass wir meinen, unterzugehen in den Bedrängnissen des Lebens; dass wir ... mehr erfahren
  • 08.01.2017 1. Sonntag nach Epiphanias (Matthäus 4, 12 -17 )
    Gott hat sein Versprechen eingelöst und viele, die in so einer Todesschattenwelt und Finsternis ... mehr erfahren
  • 04.12.2016 2. Advent (Matthäus 24, 1 -14 )
    Jede Kerze, die wir am Adventskranz entzünden, sagt: So soll es sein, und so wird es sein, wenn ... mehr erfahren
  • 22.11.2015 Ewigkeitssonntag / Totensonntag (Matthäus 25, 1 -13 )
    Die klugen Mädchen haben zwar einen Vorrat an Öl; aber sie können nicht teilen. Es geht auch nicht ... mehr erfahren
  • 15.11.2015 Vorletzter Sonntag des Kirchenjahrs / Volkstrauertag (Matthäus 25, 31 -46 )
    In der Zuwendung Christi wohnt so viel überschwängliche Kraft, dass auch wir uns dem Fremden ... mehr erfahren
  • 01.11.2015 22. Sonntag nach Trinitatis (Matthäus 18, 21 -35 )
    Gottes Zorn und Gottes Gnade sind beides Gesichter seiner Liebe. Gottes Gnade hat die große Schuld ... mehr erfahren
  • 31.10.2015 Reformationsfest (Matthäus 5, 1 -10 )
    Wer um der Gerechtigkeit willen angegriffen wird, soll wissen: Wir sind stolz auf ihn, auf sie. Weil ... mehr erfahren
  • 25.10.2015 21. Sonntag nach Trinitatis (Matthäus 5, 38 -48 )
    Ich muss mir nicht von bösartigen Gegenübern deren Denken, Fühlen und Handeln aufzwingen lassen. Ich ... mehr erfahren
1 2 3 4 5

Recherche