Orientierung geben in einer globalisierten Welt Calwer Predigten Online

Die Calwer Verlag-Stiftung veröffentlicht wöchentlich Predigten online nach der aktuellen Perikopenordnung. Sie wollen zur persönlichen Beschäftigung mit einem Bibeltext oder auch zum Verfassen einer eigenen Predigt anregen.

Auch alle bisher veröffentlichten Predigten stehen Ihnen hier zur Verfügung. Suchen können Sie nach folgenden Kriterien: Kirchenjahr, Bibelstelle, Autor/in.

Näheres zum Redaktionskreis und den Calwer Predigten Online...

Aktuelle Predigt

5. Sonntag nach Trinitatis (01. Juli 2018)

Autor/in: Pfarrerin Dorothee Eisrich, Schorndorf [ Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche_West@elkw.de]

Predigttext: 1. Mose 12, 1 -4

Aufbrechen – lernen wir von Abraham – ist eine Glaubenshaltung. Einen Schritt wagen. Sich nicht im ... mehr erfahren

  • 15.07.2018 7. Sonntag nach Trinitatis (Philipper 2, 1 -5 )
    Bei aller Kritik, die Paulus an der Gemeinde in Philippi übt, so überwiegt deutlich seine Freude an ... mehr erfahren
  • 08.07.2018 6. Sonntag nach Trinitatis (Apostelgeschichte 8, 26 -39 )
    Reisen bildet. Das sagt sich ein Minister aus Äthiopien und macht sich auf eine Bildungsreise. In ... mehr erfahren
  • 24.06.2018 4. Sonntag nach Trinitatis (1. Petrus 3, 8 -15 ; 3, 15-17)
    „Die Liebe ist der einzige Weg!“ – Das könnte auch die Quintessenz des heutigen Predigttextes sein. ... mehr erfahren
  • 17.06.2018 3. Sonntag nach Trinitatis (1. Johannes 1, 5 -9 ; 2, 1-6)
    Gott ist Licht. Und dieses Licht bedeutet Klarheit, Wahrheit und Liebe. Drei große Worte, zugegeben, ... mehr erfahren
  • 10.06.2018 2. Sonntag nach Trinitatis (1. Korinther 14, 1 -3 ; 14, 20-25)
    Paulus will uns dabei helfen, unserem Glauben die richtigen Worte zu geben und zu einer einladenden ... mehr erfahren
  • 03.06.2018 1. Sonntag nach Trinitatis (Jeremia 23, 16 -29 )
    Es gilt, im Hören auf Jeremias Botschaft wieder neu wahrzunehmen, dass Gott schrecklich verharmlost ... mehr erfahren
  • 27.05.2018 Trinitatis (Epheser 1, 3 -14 )
    Warum also die so kompliziert erscheinende Unterscheidung in Gott-Vater, den Sohn und den Heiligen ... mehr erfahren
  • 21.05.2018 Pfingstmontag (Epheser 4, 11 -16 )
    Die Gemeinde ist wie ein Körper. Dieses Bild gefällt dem Apostel. Er benutzt es immer wieder. Wenn ... mehr erfahren
  • 20.05.2018 Pfingstsonntag (1. Korinther 2, 12 -16 )
    Wer Christus im Sinn hat, liebe Gemeinde, der denkt und lebt, der handelt und hofft über sich hinaus ... mehr erfahren
  • 13.05.2018 Exaudi (Jeremia 31, 31 -34 )
    Gott steht mitten im Leben, Gott steht fest an unserer Seite. Seine Gebote sind keine Stolpersteine, ... mehr erfahren
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Recherche